Innenausbau

Leipzig – Zwenkau

 Am Anfang war ein Zufall...

...denn eine eher zufällige Anfrage markiert den Beginn der Zusammenarbeit zwischen Sortimo und dem Karosserie- und  Lackierzentrum Kluge in Zwenkau.

  

Siemens-Building Technoligies, ein Tochterunternehmen der Siemens AG, suchte bei Kluge Hilfe beim Umbau von etwa 40 Fahrzeugen mit Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen in Neuwagen. Bei der Bestellung der dazu benötigten Befestigungsteile und Montageböden kam man ins Gespräch: „und irgendwie sprang sofort der Funke über.“ sagte der Inhaber Jörg Kluge.

Der Lieferung für den Siemens-Auftrag folgten einige Einbauaufträge von neuen Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen. Dabei konnte das Unternehmen Kluge durch absolute Zuverlässigkeit und Kompetenz mehr als überzeugen. Zu den bisherige Höhepunkten der Zusammenarbeit zählen neu ausgebaute Fahrzeuge der Deutschen Plasser, das Hufschmiede-Fahrzeug der Tierklinik Leipzig und ein Einsatzleitwagen der DOW-Chemical – Standort Böhlen.

Zwischenzeitlich hat sich die Firma Kluge als fester Einbaupartner für den Bereich Leipzig West und Süd, bis über die Grenzen von Borna und Geithain hinaus etabliert.

Das Karosserie- und Lackierzentrum Kluge mit 11 Mitarbeitern wurde im Jahr 1895 von Reinhold Kluge als Sattlerei, Stellmacherei und Lackierbetrieb gegründet. Mittlerweile befindet sich das Unternehmen in vierter Generation geführt von Claudia und Jörg Kluge.

Text: Kluge/Stelzner

Kontakt


Karosserie- und Lackierzentrum
Claudia u. Jörg Kluge GbR
Schlosserstr. 4
04442 Zwenkau

Tel.: 034203-31970
Fax: 034203-31134
Mobil 0176-24600242
Zum Kontaktformular

Datenschutzerklärung